AGB Ferienwohnung Haus Anruna

1. Sorgfaltspflichten

Die Mieter haben die Mieträumlichkeiten und die Einrichtungsgegenstände pfleglich zu behandeln, Schuldhaft verursachte Schäden haben die Mieter zu ersetzen. Die Mieter sind verpflichtet entstandene Schäden dem Vermieter mit Rücksicht nachfolgender Mieter mitzuteilen.

2. Hausordnung

Die Mieter sind verpflichtet sich an die Hausordnung zu halten. Die Hausordnung hängt im Treppenhaus für jeden sichtbar aus.

3. Rücktritt

Der Mieter ist berechtigt vor Mietbeginn von der Buchung zurückzutreten. Im Falle eines solchen Rücktritts wird vom Vermieter eine Entschädigung geltend gemacht und zwar wie folgt.
Rücktritt 30Tage bis 10 Tage vor Mietbeginn 50% des Mietpreises
Rücktritt 9 Tage bis 3 Tage vor Mietbeginn 80% des Mietpreises
Rücktritt 2 Tage bis Anreisetag 100% des Mietpreises. Der Vermieter hat keine Chance mehr seine Mieträumlichkeit anderweitig zu vermieten.
Sollte das Mietobjekt doch noch anderweitig vermietet werden können, entfällt selbstverständlich die Entschädigungszahlung an den Vermieter. Der Mieter hat das Recht einen Ersatzmieter zu stellen, der die Wohnung in vollem Umfang übernimmt. Reiserücktrittsformulare erhalten Sie auf Wunsch von mir.

4. Zahlungsweise

Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist im Mietpreis enthalten. Nach dem Sie vom Vermieter eine Buchungsbestätigung erhalten haben mit einer Kontoverbindung , einem Datum für eine Anzahlung des Mietobjekts und Sie die Anzahlung geleistet haben ist die Buchung rechtskräftig und verbindlich. Die Restzahlung und die Kurtaxe sind am Anreisetag zu zahlen, sofern in der Buchungsbestätigung nichts anderes vereinbart ist.

5. Rechtswahl

Es findet deutsches Recht Anwendung. Gerichtsstand ist Plön